7th Central European Conference in Regional Science 2019

Die Central European Conference in Regional Science wird alle zwei Jahre von einem zentraleuropäischem Land veranstaltet. Die 7. Konferenz findet von 9. bis 11. Oktober 2019 in Sopron (Ungarn) statt, und wird von der ungarischen Sektion der ERSA (in Kooperation mit der slowakischen und der deutschsprachigen Sektion, sowie mit der University of Sopron, der University of Economics in Bratislava und der Technical University of Kosice) durchgeführt.

Das Schwerpunktthema der Konferenz ist „Flows of resources in the regional economy in the age of digitalisation“. Als Keynote speaker konnten André Torre (President, European Regional Science Association), Andrés Rodríguez-Pose (Full-Professor, London School of Economics), Alessandra Faggian (Director of Social Sciences and Vice Provost for Research at the Gran Sasso Science Institute) und Katarzyna Kopczewska (Associate Professor, University of Warsaw, Faculty of Economic Sciences) gewonnen werden.

Abstracts (max. 500 words) können noch bis 20. März 2019 per e-mail an cers2019@uni-sopron.hu eingereicht werden. Weitere Informationen finden sich auf der Konferenzhomepage.

ERSA 2019 in Lyon

Die European Regional Science Association (ERSA) Konferenz 2019 wird von 27. bis 30. August 2019 Lyon (Frankreich) stattfinden. Der Kongress stand unter dem Motto “Cities, regions and digital transformations: Opportunities, risks and challenges”. Nähere Informationen zur ERSA 2019 finden Sie auf der Konferenz-Website

Einreichungen von Abstracts sind noch bis zum 28. Februar 2019 möglich.

Neuigkeiten zur Konferenz finden sich auch auf Twitter und Facebook:
Twitter: Follow, like tweet, retweet:  @ERSA2019Lyon  @ERSA_Org   #ersa2019lyon #LyonIwillbethere
Facebook, post, like share: @newsERSA

Winterseminar 2019

Das nächste Winterseminar der Gesellschaft für Regionalforschung findet vom 16.02.-23.02.2019 in Matrei in Osttirol statt. Der Besuch des Seminars ist für Mitglieder der GfR und für erstmalige TeilnehmerInnen kostenlos. Das (vorläufige) Programm bzw. eine Auflistung der Abstracts ist unter den etsprechenden Links verfügbar.

Für die Unterbringung steht uns das Hotel Hinteregger zur Verfügung. Adresse: Hintermarkt 4, A-9971 Matrei in Osttirol, Tel. +43 4875 6587; eMail: info@hotelhinteregger.at ; www.hotelhinteregger.at

*********

English

The annual winter seminar of the German-speaking section of the European regional science association (ERSA) will take place between 16th and 23rd of February 2019 in Matrei in Osttirol (Austria). Participation in the seminar is free for first-time attendants and members of GfR or other regional sections of ERSA. The (preliminary) Program as well as a list of Abstracts is available under the previous links.

The seminar will take place at the Hotel Hinteregger. Adress: Hintermarkt 4, A-9971 Matrei in Osttirol, Tel. +43 4875 6587; eMail: info@hotelhinteregger.at ; www.hotelhinteregger.at

Sommerkonferenz 2018 in Berlin

Die Sommerkonferenz 2018 der GfR fand am 6. und 7. September 2018 am Geographischen Institut der Humboldt Universität Berlin statt, und wurde von der GfR in Kooperation mit der ungarischen, der polnischen und der slowakischen Sektion der ERSA veranstaltet. Das Schwerpunktthema der Konferenz war „Borders and Regional Development“. Jouke van Dijk, Professor of Regional Labour Market Analysis an der University of Groningen und seit 2014 Präsident der European Regional Science Association konnte als Keynote-Speaker für die Veranstaltung gewonnen werden. Jouke van Dijk sprach zu „International Commuting from Border Regions in The Netherlands, Germany and Belgium“. Nähere Informationen finden Sie hier: Programm 2018

Sommerkonferenz 2017 in Wien

Die Sommerkonferenz 2017 der GfR fand am 25. und 26. September 2017 am Österreichischen Institut für Wirtschaftsforschung (WIFO) in Wien statt und wurde in Kooperation mit dem Österreichischen Institut für Wirtschaftsforschung veranstaltet. Das Schwerpunktthema der Konferenz war „Digitalization, Urban Sprawl and Regional Economics“. Als Keynote-Speaker konnte Emmanouil Tranos von der University of Birmingham gewonnen werden. Nähere Informationen finden Sie hier: Programm 2017