ERSA 2021 in Bozen

Der 60. ERSA Kongress wurde aufgrund der COVID-19-Pandemie von 2020 auf 2021 verschoben und wird wird vom 24. bis 27. August 2021 in Bozen (Italien) stattfinden. Der Kongress steht unter dem Motto „Territorial Futures – Visions and scenarios for a resilient Europe“.

Wichtige Daten für den Kongress:

15. Februar, 2021: Call for abstracts (and papers) Open 

30. März, 2021:  Deadline abstract (and paper) submission

22. April, 2021: Notification of acceptance and registration start

Details zur ERSA 2021 finden Sie auf der Konferenz-Homepage.