Archiv der Kategorie: 1. Kommende Veranstaltungen

Sommerkonferenz 2020 in Braunschweig

Aufgrund der COVID-19-Pandemie wird die Sommerkonferenz auf das Jahr 2021 verschoben

Die 11. Sommerkonferenz der Gesellschaft für Regionalforschung wird auf das Jahr 2021 verschoben. Die Konferenz wird am Thünen-Institut in Braunschweig stattfinden und gemeinsam vom Thünen-Institut für Ländliche Räume und der Technischen Universität Braunschweig organisiert. Das Leitthema der Konferenz bleibt „Structural change in rural and urban economies“. Weiterführende Informationen finden sich auf der Konferenz-Homepage.

Lokales Organisationskomitee: Christian Hundt, Anne Margarian, Jan Cornelius Peters (Thünen-Institut für Ländliche Räume), Christian Leßmann (Technische Universität Braunschweig)

Kontakt: gfr2020@thuenen.de

*********************

Due to the COVID-19-pandemic the summer conference will be postponed to 2021

The 11th summer conference of the German-speaking section (GfR) of the European Regional Science Association (ERSA) is postponed to 2021. The conference will take place at the Thünen Institute in Braunschweig and wil be commonly organized by the Thünen Institute of Rural Studies and the Technische Universität Braunschweig. The conference topic will be „Structural change in rural and urban economies“. Additional information can be found at the conference homepage.

The conference language will be English.

Local organisers: Christian Hundt, Anne Margarian, Jan Cornelius Peters (Thünen Institute of Rural Studies), Christian Leßmann (Technische Universität Braunschweig)

Contact: gfr2020@thuenen.de

ERSA 2020 in Bozen

Aufgrund der COVID-19-Pandemie wird die ERSA Bozen auf das Jahr 2021 verschoben

Die European Regional Science Association (ERSA) Konferenz 2020 wird von 25. bis 27. August 2020 online stattfinden. Die ERSA (mit physischer Präsenz der TeilnehmerInnen) ist für 2021 in Bozen (Italien) geplant. Nähere Informationen zur Online-Veranstaltung sowie zur ERSA 2021 finden Sie auf der Konferenz-Website.