Archiv der Kategorie: 1. Kommende Veranstaltungen

ERSA 2022

Der 61. ERSA Kongress zum Thema “Disparities in a Digitalising (Post-Covid) world – Networks, Entrepreneurship and Regional Development” findet vom 23. bis 26. August 2022 als hybride Tagung in Pécs/Ungarn sowie virtuell statt. Weitere Informationen finden Sie auf der Tagungswebsite hier.

Sommerkonferenz 2022 in Schwerin

Die Sommerkonferenz 2022 der Gesellschaft für Regionalforschung findet vom 15. bis 17. Juni in Schwerin statt. Es handelt sich um eine gemeinsame Veranstaltung mit der Nordic Section der European Regional Science Association (ERSA). Das Leitthema der Konferenz, die federführend von Stephan Brunow (HdBA) und Mikaela Backman (Jönköping University) organisiert wird, lautet „Regional transformation: labor, skills, and resilience“. Als keynote speaker konnten Bianca Biagi und Philip McCann gewonnen werden.

Weitere Informationen können Sie dem Call for Abstracts entnehmen, den Sie hier herunterladen können.

+++++++

The German-speaking section (GfR) and the Nordic Section of ERSA jointly organize the Summer Conference “Regional transformation: labor, skills, and resilience” in Schwerin (Germany) on June 15-17, 2022. Head of the organizing committee are Stephan Brunow (University of Applied Labour Studies (HdBA)) and Mikaela Backman (Jönköping University). Keynote speeches will be held by Bianca Biagi and Philip McCann.

The Call for Abstracts may be accessed here.