Archiv des Autors: Cornelius Peters

Winterseminar 2023

Das nächste Winderseminar der GfR ist von 18.-25. Februar 2023 in Spital am Pyhrn geplant. Wir sind sehr zuversichtlich, dass das Seminar im Februar 2023 wieder in Präsenz abgehalten werden kann. Den Call for Abstracts finden Sie hier. Einreichungen von extended Abstracts (in englischer Sprache) können bis 25. November 2022 per E-Mail an gfr@ersa.org vorgenommen werden. Bitte geben Sie in Ihrer E-Mail auch etwaige zeitliche Einschränkungen bekannt.

Der Besuch des Seminars ist für Erstteilnehmer:innen und Mitglieder der GfR oder anderer Sektionen der RSAI kostenlos. Das Seminar wird im Seminar- & Sporthotel Freunde der Natur abgehalten:

Adresse: Wiesenweg 7, A-4582 Spital am Pyhrn, Austria,
Tel.+43 (0) 7563 / 681
Mail:info@naturfreundehotel.at
www.naturfreundehotel.at

Zimmerbuchungen können telefonisch oder via E-Mail (bis spätestens 30.12.2022) direkt beim Hotel Freunde der Natur vorgenommen werden:

EZ: 78 Euro pro Person pro Nacht (Halbpension; inkl. Ortstaxe)
DZ: 66 Euro pro Person pro Nacht (Halbpension; inkl. Ortstaxe)
Tagesgäste: 17 Euro pro Person und Mahlzeit (für ein Abendessen vom Buffet)

Die COVID-Hygienemaßnahmen während des Seminars richten sich nach den zum Zeitpunkt des Seminars geltenden behördlichen Maßnahmen am Seminarort. In Abhängigkeit des dann vorherrschenden Infektionsgeschehens behalten wir uns gegebenenfalls auch weitere, über die behördlichen Verordnungen hinausgehende Maßnahmen vor. Wir werden Sie jedenfalls zeitgerecht über die geltenden Bestimmungen informieren. 

++++++

The next winter seminar of the GfR is planned for 18-25 February 2023 in Spital am Pyhrn/Austria. We are very confident that the seminar in February 2023 can be held again in presence. The call for abstracts can be found here. Submissions of extended abstracts (in English) can be made via email to gfr@ersa.org until 25 November 25 2022. Please also include any time constraints in your email.

The attendance of the seminar is free of charge for first-time participants and members of the GfR or other sections of the RSAI. The seminar will be held in the Seminar- & Sporthotel Freunde der Natur:

Address: Wiesenweg 7, A-4582 Spital am Pyhrn, Austria,
Tel.+43 (0) 7563 / 681
Mail:info@naturfreundehotel.at
www.naturfreundehotel.at

Room bookings can be made by telephone or via e-mail (by 30.12.2022 at the latest) directly with the Hotel Freunde der Natur:

Single room: 78 Euro per person per night (half board; incl. local tax)
Double room: 66 Euro per person per night (half board; incl. local tax)
Day guests: 17 Euro per person per meal (for a buffet dinner)

The COVID hygiene measures during the seminar are based on the official measures in force at the seminar location at the time of the seminar. Depending on the prevailing infection situation at the time, we may also reserve the right to take further measures that go beyond the official regulations. In any case, we will inform you about the applicable regulations in a timely manner. 

ERSA 2022

Der 61. ERSA Kongress zum Thema “Disparities in a Digitalising (Post-Covid) world – Networks, Entrepreneurship and Regional Development” fand vom 23. bis 26. August 2022 als hybride Tagung in Pécs/Ungarn sowie virtuell statt. Weitere Informationen finden Sie auf der Tagungswebsite hier.

Sommerkonferenz 2022 in Schwerin

Die Sommerkonferenz 2022 der Gesellschaft für Regionalforschung fand vom 15. bis 17. Juni in Schwerin statt. Es handelte sich um eine gemeinsame Veranstaltung mit der Nordic Section der European Regional Science Association (ERSA). Das Leitthema der Konferenz, die federführend von Stephan Brunow (HdBA) und Mikaela Backman (Jönköping University) organisiert wurde, lautete „Regional transformation: labor, skills, and resilience“. Als keynote speaker konnten Bianca Biagi und Philip McCann gewonnen werden.

Sommerkonferenz 2017 in Wien

Die Sommerkonferenz 2017 der GfR fand am 25. und 26. September 2017 am Österreichischen Institut für Wirtschaftsforschung (WIFO) in Wien statt und wurde in Kooperation mit dem Österreichischen Institut für Wirtschaftsforschung veranstaltet. Das Schwerpunktthema der Konferenz war „Digitalization, Urban Sprawl and Regional Economics“. Als Keynote-Speaker konnte Emmanouil Tranos von der University of Birmingham gewonnen werden. Nähere Informationen finden Sie hier: Programm 2017

Basierend auf der Sommerkonferenz entspand ein Special Issue der Zeitschrift „Empirica: Journal of European Economics“ zum Thema der Konferenz, das im Februar 2019 publiziert wurde. Das Special Issue finden Sie unter diesem Link.

ERSA 2016 in Wien

Die European Regional Science Association (ERSA) Konferenz 2016 fand zwischen 23. und 26. August 2016 in Wien (Österreich) statt. Das Schwerpunktthema der Konferenz war „Cities & Regions: Smart, Sustainable, Inclusive?“. Nähere Informationen finden Sie auf der Konferenz-Website

Weil die ERSA-Konferenz 2016 in Wien stattfand und die GfR Mitorganisator war, fand in diesem Jahr keine eigene GfR-Sommerkonferenz statt.

Sommerkonferenz 2015 in Kiel

Die Sommerkonferenz 2015 der GfR fand am 02. und 03. Juli 2015 am Institut für Weltwirtschaft (IfW) in Kiel statt und wurde in Kooperation mit dem Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB), dem Institut für Regionalforschung der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel sowie dem Institut für Weltwirtschaft veranstaltet. Das Schwerpunktthema der Konferenz war „Infrastruktur, Handel und regionale Entwicklung“. Als Keynote-Speaker konnten Henry G. Overman von der London School of Economics and Political Science und Joachim Möller vom Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) und der Universität Regensburg gewonnen werden.