Archiv des Autors: Cornelius Peters

Einreichungen Sommerkonferenz 2024 +++ Submissions Summer Conference 2024

Bitte nutzen Sie das folgende Formular, um Ihren Beitrag für die 14. GfR-Sommerkonferenz einzureichen, die am 4. und 5. Juli 2024 am Institut für Wirtschaftsforschung Halle – Mitglied der Leibniz-Gemeinschaft stattfindet. Detaillierte Informationen zur Konferenz finden Sie im Call for Papers, den Sie hier herunterladen können.

+++

Please use the following form to submit your contribution to the 14th GfR-Summer Conference in Regional Science to be held at the Halle Institute for Economic Research – Member of the Leibniz Association. Detailed information on the summer conference can be found in the Call for Papers, which can be downloaded here.

Sommerkonferenz 2024 in Halle

Die 14. GfR-Sommerkonferenz findet am 4. und 5. Juli 2024 am Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung Halle (IWH) statt. Das Leitthema der Konferenz ist „Successful transformation in times of multiple crises“. Als Keynote-Speaker konnten gewonnen werden

  • Florian Hoffmann (University of British Columbia, IWH) und
  • Bastian Alm (Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz).

Weitere Informationen zur Sommerkonferenz können Sie dem Call for Papers entnehmen, den Sie hier heruntergeladen können. Bitte nehmen Sie Einreichungen von theoretischen, empirischen und politikorientierten Beiträgen, die sich mit dem Leitthema oder mit einem anderen regionalwissenschaftlichen Thema befassen, bis zum 31.03.2024 über dieses Formular vor. Nachwuchswissenschaftler werden ausdrücklich ermutigt, ihre Arbeiten einzureichen.

ERSA 2022

Der 61. ERSA Kongress zum Thema “Disparities in a Digitalising (Post-Covid) world – Networks, Entrepreneurship and Regional Development” fand vom 23. bis 26. August 2022 als hybride Tagung in Pécs/Ungarn sowie virtuell statt. Weitere Informationen finden Sie auf der Tagungswebsite hier.

Sommerkonferenz 2022 in Schwerin

Die Sommerkonferenz 2022 der Gesellschaft für Regionalforschung fand vom 15. bis 17. Juni in Schwerin statt. Es handelte sich um eine gemeinsame Veranstaltung mit der Nordic Section der European Regional Science Association (ERSA). Das Leitthema der Konferenz, die federführend von Stephan Brunow (HdBA) und Mikaela Backman (Jönköping University) organisiert wurde, lautete „Regional transformation: labor, skills, and resilience“. Als keynote speaker konnten Bianca Biagi und Philip McCann gewonnen werden.

Sommerkonferenz 2017 in Wien

Die Sommerkonferenz 2017 der GfR fand am 25. und 26. September 2017 am Österreichischen Institut für Wirtschaftsforschung (WIFO) in Wien statt und wurde in Kooperation mit dem Österreichischen Institut für Wirtschaftsforschung veranstaltet. Das Schwerpunktthema der Konferenz war „Digitalization, Urban Sprawl and Regional Economics“. Als Keynote-Speaker konnte Emmanouil Tranos von der University of Birmingham gewonnen werden. Nähere Informationen finden Sie hier: Programm 2017

Basierend auf der Sommerkonferenz entspand ein Special Issue der Zeitschrift „Empirica: Journal of European Economics“ zum Thema der Konferenz, das im Februar 2019 publiziert wurde. Das Special Issue finden Sie unter diesem Link.